Deutsch   Englisch
 

Bericht, Bilder und Teilnehmerstimmen

eden Award Verleihung am 05.11.2015

Der BPM Maturity Model eden e.V. hat auf seinem Kongress am 05.11.2015 den eden Award an die prozessorientiertesten Unternehmen im deutschsprachigen Raum verliehen.

20151105_edenaward_DSC_2515
 

Die 28. Etage des Kölner SKY-Turms mit seinem fantastischen Panorama-Blick auf Köln war die beeindruckende Location für den BPM-eden-Kongress.

 

Verleihung eden Award

Zu Beginn des Kongresses stellten sich die für den eden Award nominierten Unternehmen kurz vor. Die Unternehmen erläuterten dabei ihren Stand an Prozessorientierung. Es wurde deutlich, dass das Reifegradmodell eden für die Beurteilung des eigenen Reifegrads sehr gut eingesetzt werden konnte.

Etwa 50 Teilnehmer verfolgten die Vorträge der nominierten Unternehmen sowie des eden-Studentenprojektes. Am Abend wurden die Gewinner im Rahmen eines festlichen Galas gekürt.

20151105_edenaward_DSC_2594_auss  20151105_edenaward_DSC_2598
 Eröffnung des eden-Kongresses...  ... durch den Vereinsvorsitzenden, Sven Schnägelberger
20151105_edenaward_DSC_2606 20151105_edenaward_DSC_2628
Vorstellung der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG aus Frankfurt durch Bernd Hientzsch Vorstellung der via donau aus Wien durch Ines Wilfingseder und Hans-Peter Hasenbichler
 20151105_edenaward_DSC_2643  20151105_edenaward_DSC_2662
Vorstellung Cofely Deutschland GmbH aus Köln durch Peter Bickel Vorstellung des eden Award-Sonderpreises durch David Klee


Die nominierten Unternehmen wurden im Vorfeld des Kongresses über ein eden Gutachten einem 2-tägigem Assessment unterzogen. Die Award Gewinner wurden aufgrund der Gutachter-Ergebnisse ermittelt.

In einer feierlichen Gala-Veranstaltung wurden die eden Award Gewinner durch den Vorstand des BPM Maturity Model eden e.V. ausgezeichnet:

  • Der 1. Preis ging an via donau aus Wien, den Betreiber der österreichischen Wasserstraßen.
  • Den 2. Platz belegt Infraserv GmbH & Co. Höchst KG aus Frankfurt, einem großen Standort- und Infrastrukturbetreiber für Pharma- und Chemie-Unternehmen.
  • Über den 3. Platz darf sich Cofely Deutschland GmbH aus Köln freuen, einem international tätigen Dienstleister für Technik, Energie und Service.
  • Den eden Award-Sonderpreis erhielt ein Studentenprojekt der TH Köln für die weitere Optimierung der Kriterien des eden-Reifegradkataloges.

 

 DSC_2729_auss_klein  

 Die Vereinsvorstände umrahmen die Gewinner, von links nach rechts:

- Oliver Zeller, eden Vorstandsmitglied

- Prof. Dr. Hans-Günter Lindner, eden Vorstandsmitglied

- David Klee, TH Köln, eden Studenten Award 2015

- Bernd Hientzsch, Infraserv GmbH & Co. Höchst KG, 2. Platz eden Award 2015 

- Ines Wilfingseder und Hans-Peter Hasenbichler, via donau, 1. Platz eden Award 2015

- Peter Bickel, Cofely Deutschland GmbH, 3. Platz eden Award 2015

- Gerd Hoppe, eden Vorstandsmitglied

- Michael Maiss, stellv. eden Vorstandsvorsitzender

- Sven Schnägelberger, eden Vorstandsvorsitzender 

 


Der eden Vorstand freute sich über die Teilnahme aller nominierten Unternehmen und gratulierte herzlichst den eden Award Gewinnern.

 
 

Teilnehmerstimmen

Folgende Zitate von Teilnehmern sprechen für sich:

 „vielen herzlichen Dank für eine perfekt organisierte Veranstaltung (von Einladung, Empfang, Catering, Ablauforganisation und super Location über den Dächern Kölns). Allen Vortragenden ein ebensogroßes Dankeschön für die Einblicke in die jeweiligen strategischen und operativen Aspekte des Prozessmanagement. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Awards. Im Sinne der Förderung der Prozessmanagementorientierung sind alle Teilnehmer des gestrigen Abends Gewinner gewesen:-)“

"Gerade die verschiedenen Wege zur Erreichung eines Prozessmanagements, die gezeigt wurden, haben veranschaulicht, dass es nicht einen seelig machenden Weg gibt. Ich fand die Veranstaltung wieder einmal sehr inspirierend.
Vielen Dank für die Organisation."

"Ganz herzlichen Dank an die nominierten Unternehmen für die anregenden Vorträge, die spannende Einblicke in deren jeweiligen Prozessmanagement-Ansatz und die Vorgehensweise bei der Umsetzung gaben. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der eden Awards und Gratulation zu dem Reifegrad, den Sie für Ihre Unternehmen bereits erreicht haben! Die Veranstaltung bot zwischen den Vorträgen und bei der Gala am Abend viel Zeit für interessanten Austausch mit den anderen Teilnehmern – in angenehmer Atmosphäre und immer mit dem tollen Ausblick über Köln. Und natürlich nicht zu vergessen die mathematische Herausforderung beim Thema Optimierung des Kriterienkatalogs. Vielen Dank an die Organisatoren für diese besondere Veranstaltung."

·         „Tiefe Einsichten in das Prozessmanagement von drei ganz unterschiedlichen Unternehmen, die nach eigenen Angaben allein durch die Teilnahme am Wettbewerb nochmal einen anderen Blick auf Ihre Arbeit gewonnen haben. Dazu ein sehr schöner Rahmen im KölnSky mit grandioser Aussicht auf die Stadt. Zeit für Networking und Austausch. Eine rundum gelungene Veranstaltung. Meinen Dank an die Veranstalter!"

 

Weitere Teilnehmerstimmen können Sie im BPM-Club abrufen.

 

 

Über das Reifegradmodell eden:

eden ist das Reifegradmodell für das Prozessmanagement, das von Praktikern für die Praxis konzipiert wurde: Die Grundlagen von eden wurden im Arbeitskreis "BPM-Excellence" der Prozessmanagement-Community „BPM-Club“ konzipiert. Seit 2009 wird eden durch den
BPM Maturity Model eden e.V. weiterentwickelt.
 


Ansprechpartner:

Sven Schnägelberger
1. Vorsitzender des BPM Maturity Model eden e.V.
Domstraße 37
50668 Köln
Telefon: 0221 - 99787520      
Fax:       0221 - 99261607
Internet: www.bpm-maturitymodel.com
Mail:       info@bpm-maturitymodel.com

 

 

 

 
 
 
Newsletter
Um sich für den Newsletter anzumelden geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.